Hier demnächst mehr über uns!

Wer steckt hinter dem Namen "Lernzentrum Ebersberger Land"? Die Schlunds!

Und wer sind die Schlunds?

Wir.

Wir - das sind Nora und Andreas Schlund - sind die pädagogischen Leiter und Inhaber des Lernzentrum Ebersberger Land. Seit mittlerweile über 11 Jahren in Grafing und seit fast 5 Jahren in Kirchseeon haben wir uns dem Nachhilfeunterricht und mittlerweile ebenso der Lerntherapie verschrieben. 

 

Nach dem Studium für Lehramt an bayrischen Hauptschulen - jetzt Mittelschulen - kam Andreas Schlund aus familiären Gründen nach München. Bereits am Ende des Studiums stand fest, dass der Weg in die Beamtenlaufbahn nicht eingeschlagen wird, daher fiel die Entscheidung, sich im Nachhilfesektor anzusiedeln. Nach kurzer Orientierungsphase führte der Weg 2008 in die Eröffnung der eigenen Nachhilfeschule in Grafing.

Damals als Partner eines deutschlandweit tätigen Nachhilfeunternehmens gestartet, wurde im Jahr 2014 die Partnerschaft mit der GmbH aufgehoben, um das eigene Unternehmen unter dem Namen Lernzentrum Ebersberger Land weiterzuführen. 

Seine Fächer in der Nachhilfe sind Latein, Deutsch, Englisch und Mathematik. 

 

Seit 2018 läuft seine Ausbildung zum Förderlehrlehrer für LRS nach Reuter-Liehr, die ihn befähigt, ab sofort Legasthenieförderungen nach diesem Konzept durchzuführen.

 

Nora Schlund studierte Romanistik (Spanisch) mit Schwerpunkt Sprachwissenschaft. Im Herbst 2007 zog sie gemeinsam mit Andreas Schlund nach München, um ihre Anstellung in einer Relocation-Agentur in München anzutreten. Nebenberuflich bereits ab der Gründung des Instituts im März 2008 tätig, ging Nora Schlund im Jahr 2014 hauptberuflich in die Selbständigkeit und gründete gemeinsam mit Andreas das Lernzentrum Ebersberger Land.

Ihre Fächer in der Nachhilfe sind hauptsächlich Mathematik in der Sek. 1 & 2, Deutsch, Französisch, Spanisch.

 

Als zertifizierte Förderlehrkraft und Legasthenietherapeutin nach Reuter-Liehr führt Nora Schlund seit über 5 Jahren Legasthenietherapien und LRS-Förderungen durch.

Überzeugt von der Wirkung und Nachhaltigkeit des Fördersystems konnte sie bereits große Erfolge bei den betroffenen Kindern erzielen.

 

 

Mit viel Energie und Begeisterung leiten wir unser Institut. Eines unserer Lieblingszitate stammt von Aurelius Augustinus - auch Augustinus von Hippo genannt - und lautet: 

 

Denn genau das ist unser Ziel: In den Kindern und Jugendlichen den Funken zu entfachen, den sie brauchen, um all ihre Ressourcen auszuschöpfen!

Auch unser Lehrkraftteam von Studenten setzt sich mit Enthusiasmus und Freude ein und begleitet und unterstützt unsere Schüler bei ihren Problemen und Fragen. 

 

Lernen Sie uns kennen - ruft uns an - wir freuen uns auf Sie und euch!


Nachhilfe

Unsere Nachhilfe-Angebote finden Sie hier.

LRS-Förderung

LRS-Förderung & Legasthenietherapie nach Reuther-Liehr.

Informationen zum Behandlungssystem finden Sie hier.